Auf dem Bild ist eine unserer kleinen Patientinnen lachend zu sehen, die symbolisch für alle unsere Patientinnen udn Patienten steht, die sich über Ihre Unterstützung und Spende freuen.

Spenden zur Unterstützung der kinderneurochirurgischen Versorgung

Sie befinden sich hier:

OP-Roboter benötigt...

Eine Hirnoperation bei Kindern durchführen zu müssen ist selten, sollte aber gerade dann mit modernstem technischen Standard und höchster Präzision erfolgen. Deshalb braucht die Kinderneurochirurgie Ihre Hilfe bei der Anschaffung eines neuen operativen Roboters.
Machen Sie uns zu den besten Helfern der bedürftigen Kinder und sorgen Sie mit Ihrem Beitrag dafür, die Hirnchirurgie:

  • für die Kinder sicherer und schonender,
  • für die Eltern beruhigender und
  • für den Chirurgen effizienter zu machen.

 

Seltene Erkrankungen mit modernster Technik behandeln

Die Kinderneurochirurgie an der Charité ist Deutschlands größte Einrichtung mit dieser Spezialisierung und einzige Anlaufstelle für Kinder mit operativ behandelbaren Erkrankungen des zentralen Nervensystems in Berlin-Brandenburg. Im Bereich der computerassistierten endoskopischen Chirurgie
ist die Kinderneurochirurgie weltführend. Durch Innovationen werden immer wieder neue Perspektiven für eine operative Behandlung unserer kleinen Patienten möglich. Seit kurzem ist möglich operative Roboter zur Unterstützung der Chirurgen einzusetzen.


Ein Roboter erweitert die Therapie-Möglichkeiten

Für die Kinder bedeutet eine minimalinvasive Chirurgie mit Robotern kleinere Wunden, kürzerer Narkosedauer und ein geringeres Behandlungsrisiko. Und gleichzeitig finden sich im Rahmen dieser technischen Unterstützung zusätzlich neue Behandlungsoptionen, die vorher nicht möglich waren.

Unser Spendenkonto

  • Kontoinhaber: CharitéUniversitätsmedizin Berlin
  • IBAN: DE68 1007 0000 0592 9799 00
  • BIC: DEUTDEBBXXX
  • Kreditinstitut: Deutsche Bank

Verwendungszweck: Innenauftrag 61500314 "Spende Kinderneurochirurgie"

Wenn Sie Ihre Spende ausschließlich einem bestimmten Zweck zuordnen wollen, dann vermerken Sie bitte zusätzlich ein entsprechendes Stichwort auf Ihrer Überweisung.

Vielen Dank im Namen aller unserer, von Ihrer Spende profitierenden kleineren und größeren Patientinnen und Patienten!