header.png

Veranstaltung

03.06.2018 bis 06.06.2018

69. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fach- und Laienpublikum

Joint Meeting mit der Mexikanischen und der Kolumbianischen Gesellschaft für Neurochirurgie

dgnc_logo.png

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

die 69. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie wird nach 9 Jahren vom 3. bis zum 6. Juni 2018 nun wieder in Münster stattfinden. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen. Eine besondere Freude ist, dass im Rahmen dieser Jahrestagung erstmals zwei lateinamerikanische Gesellschaften, die Mexikanische und die Kolumbianische Gesellschaft im Rahmen eines Joint Meetings teilnehmen werden.

Als zentrales Thema der 69. Jahrestagung haben wir die Wirbelsäulenchirurgie gewählt, einen Bereich, der aufgrund der demographischen Entwicklung weiter wächst, aber nicht unumstritten ist. Nur durch harte Forschungsergebnisse wird sich die zunehmende kritische Sicht gegenüber dieser Chirurgie begegnen lassen. Weitere Schwerpunkte der 69. Tagung sind die Neuroonkologie, die Epilepsiechirurgie und der rasch wachsende Bereich des intra-operativen Imagings. 

Der Festabend wird im großen Ratssaal des Historischen Rathauses Münster stattfinden, eben an dem für die Münsteraner Geschichte so bedeutsamen Ort. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung auch unserer jüngeren Kollegen in einer hoffentlich kurzweiligen und unterhaltsamen Veranstaltung.

Mit Münster besuchen Sie eine Stadt mit einer mehr als 1.200-jährigen Geschichte, die von vielen dennoch als junge, lebendige Metropole empfunden wird – eine Studentenstadt, die sich gegenüber der Welt offen zeigt. Weltgeschichtlich erlangte Münster insbesondere 1648 Bedeutung, weil im Friedensaal des Rathauses nach den Schrecken des 30-jährigen Krieges der Westfälische Frieden zwischen den Vertretern der beteiligten europäischen Länder geschlossen wurde.

Wir freuen uns auf Ihren Kongressbesuch und heißen Sie ganz
herzlich in Münster willkommen.

Univ.-Prof. Dr. med. Walter Stummer
Tagungspräsident
Präsident der DGNC

Organisatorisches

Referenten:

Plenarredner:
Mitchel S. Berger (San Francisco, CA/US)
Juan Luis Gomez Amador (Mexico City/MX)
Mark S. Greenberg (Tampa, FL/US)
Roger Härtl (New York City, NY/US)
Ulrich Herrlinger (Bonn/DE)
Steven Kalkanis (Detroit, MI/US)
Enrique Osorio-Fonseca (Bogotá/CO)
Maximilian Mehdorn (Kiel/DE)
Juan Fernando Ramón (Bogotá/CO)
Andres Rubiano (Bogotá/CO)
Jose Antonio Soriano Sanchez (Mexico City/MX)
Faheem Sandhu (Washington D.C./US)
Claudius Thomè (Innsbruck/AT)
Jaime Gerardo Torres Corzo (San Luis Potosí/MX)



Tagungssekretäre:
PD Dr. med. Markus Holling (Münster)
PD Dr. med. Christian Ewelt (Münster)
Dr. med. Michael Schwake (Münster)
Dr. med. Stephanie Schipmann (Münster)
Dr. med. E. J. Suero Molina, MBA (Münster)
Dr. med. Ann-Katrin Bruns (Münster)
Dr. med. Thomas Fortmann (Münster)
Dr. med. Michael Müther (Münster)
Dr. med. Juliane Schroeteler (Münster)
Dr. med. Murat Yavuz (Münster)

Veranstalter:

Univ.-Prof. Prof. h.c. Dr. med. Walter Stummer
Direktor der Klinik für Neurochirurgie
Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Geb. A1
48149 Münster

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Franka Kümmel/Justus Appelt
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon +49 3641 31 16-334
Telefax +49 3641 31 16-243
dgnc-kongress@conventus.de

Zeit:

03.06.-06.06.2018

Ort:

Messe und Congress Centrum
Halle Münsterland GmbH
Albersloher Weg 32
48155 Münster

Kontakt

Zurück zur Übersicht